Businessplan-Download.de - Tragfahigkeitsbescheinigung / Fachkundige Stellungnahme kostenlos.


zurück


Warum Sie kein kostenpflichtiges Angebot annehmen sollten - Fachkundige Stellungnahme kostenlos!



Ihre Tragfähigkeitsbescheinigung, auch Stellungnahme einer fachkundigen Stelle oder fachkundige Stellungnahme genannt benötigen Sie um Fördergelder des Arbeitsamtes ("Agentur für Arbeit") zu beantragen.

Sie sollten für die Stellungnahme kein Geld ausgeben, denn Sie bekommen Sie auch gratis. Je nachdem in welcher Branche Ihre Gründung statt findet werden Sie automatisch der IHK / Industrie- und Handelskammer oder der HWK / Handwerkskammer zugeteilt. Durch eine Meldung der Gewerbemeldestelle wird die zuständige Kammer von Ihrer Existenzgründung in Kenntnis gesetzt. Sie erhalten früher oder später eine Benachrichtigung über Ihre grundsätzliche Beitragspflicht. Gegenleistung Ihrer Beitragspflicht ist schon vor Ihrer Gründung, dass Sie bei der zuständigen Kammer kostenlos eine fachkundige Stellungnahme erhalten. Nur wenn Sie ohne einen Meisterbrief und somit mit einem Weg der der Handwerkskammer offenkundig nicht sonderlich schmeckt eine Gründung starten lohnt es sich die Tragfähigkeitsbescheinigung anderweitig ausfüllen zu lassen um Zeit und Nerven zu sparen.

In diesem Fall bekommen Sie bei der nächsten Sparkasse eine kostenlose Tragfähigkeitsbescheinigung. Hilfreich ist hier, wenn dem freundlichen Mitarbeiter klare Aussichten auf eine Geschäftsbeziehung vor Augen geführt werden(potentielle Versicherungen, Geschäftsgirokonto). Auch manche freundliche Steuerberater geben Ihnen die fachkundige Stellungnahme kostenlos, in Aussicht auf Ihre weiteren Aufträge.

In jedem Fall lässt sich eine Tragfähigkeitsbescheinigung gratis bekommen. Bezahlen Sie also nicht für etwas, dass es kostenlos gibt. Qualitätsunterschiede brauchen Sie nicht beachten, da es sich bei den beispielhaft genannten Stellen einheitlich um "fachkundige" Stellen handelt.



Impressum